Willkommen zurück bei Forum Unterschleißheim - Programm für die Spielzeit 2021/22 von September bis November ist da!

Donnerstag, 26. August 2021

Nach weiteren langen Monaten, in denen die Coronapandemie nach wie vor unser aller Leben bestimmt hat, ist nun auch in diesem Sommer wieder eine neue Normalität eingekehrt. So kann Forum Unterschleißheim das Publikum seit einigen Wochen auch wieder zu seinen Kulturveranstaltungen begrüßen und das Programm für die Spielzeit 2021/22 vorlegen. Das neue Spielzeitheft wird ab diesem Wochenende in Unterschleißheim und den umliegenden Kommunen bis ins nördliche München verteilt.

Wir freuen uns sehr, dass kulturelle Erlebnisse in Unterschleißheim derzeit endlich wieder vor Ort und nicht nur digital möglich sind und man Theaterluft schnuppern kann. Wir hoffen sehr, dass dies Beständigkeit hat und auch in den nächsten Monaten anhalten wird. Dennoch wird auch in der Spielzeit 2021/22 manches nochmals ein wenig anders sein als gewohnt. Doch Forum Unterschleißheim ist zuversichtlich, dass es gelingen wird, dem Publikum weiterhin hochwertige Kulturerlebnisse verschiedenster Genres zu bieten und gleichzeitig die Gesundheit der BesucherInnen zu schützen. Daher werden auch in dieser Spielzeit wieder sorgfältig alle geltenden Sicherheitsrichtlinien eingehalten, zudem wird das adaptierte Hygienekonzept umgesetzt. Gemäß der Neufassung der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die am 23.08.2021 in Kraft getreten ist, gelten auch im Landkreis München ab einem Inzidenzwert von 35 strengere Zutrittsregeln zu Veranstaltungen im Innenbereich. Sobald der Schwellenwert von 35 Fällen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner den dritten Tag in Folge überschritten hat, wird auch der Zutritt zu Kulturveranstaltungen bei Forum Unterschleißheim im Innenbereich mittels der 3G-Regel (vollständig geimpft, genesen oder getestet) geregelt. Nach aktuellem Stand vom 23.08.2021 ist die 3G-Regel bei Forum derzeit in Kraft und ein Nachweis wird für die Teilnahme an Veranstaltungen benötigt. Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind Kinder unter 6 Jahren sowie SchülerInnen, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuchs getestet werden. Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, wird dazu in der Tagespresse und auf der Homepage von Forum unter www.forum-unterschleissheim.de informiert.

Für größtmögliche Planungssicherheit und um möglichst flexibel und kurzfristig auf neue Entwicklungen in der noch andauernden Pandemie reagieren zu können, wird das vorliegende Programmheft in dieser Spielzeit erst jetzt, kurz vor dem Vorverkaufsstart am 31. August 2021 verteilt, anschließend – abhängig von der Pandemielage – zunächst weiterhin im dreimonatliche Rhythmus (das nächste Heft erscheint voraussichtlich Mitte November). 

Mit der Spielzeit 2021/22 führt Forum Unterschleißheim die TheaterCard USH ein. Diese ersetzt das bisherige Abonnement. Die TheaterCard USH kann zum Unkostenbeitrag von 10 Euro erworben werden und ist personalisiert. Damit erhalten die KundInnen für jede Veranstaltung, die nicht von Ermäßigungen ausgenommen ist, pro KundIn 15 % Rabatt auf eine Karte. Die TheaterCard USH ist gültig bis zum Ablauf der Spielzeit, in der sie erworben wurde. 

Das Programm ist in Kürze auch unter www.forum-unterschleissheim.de einzusehen oder eben im Programmheft, das bereits an die Haushalte verteilt wurde und zudem im TicketShop und im Rathaus erhältlich ist. Forum Unterschleißheim bittet jedoch um Verständnis, dass es in den nächsten Wochen und Monaten – abhängig vom Infektionsgeschehen – nach wie vor noch zu Programmänderungen kommen kann. Das Publikum wird deshalb gebeten, diesbezüglich aktuelle Informationen auf der Homepage www.forum-unterschleissheim.de, auf der städtischen Facebook-Seite unterschleissheim.de und in der Tagespresse zu beachten. 

Die Mitarbeiter des TicketShops stehen für alle Fragen rund um den Ticketverkauf gern zur Verfügung: TicketShop Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim, Tel. 089 31009 200, E-Mail: ticketshop@ush.bayern.de.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10:00 – 13:45 Uhr und 14:15 bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 – 13:00 Uhr, Montag geschlossen.