Beirat für Soziales und Familien - Wir über uns

Der Beirat für Soziales und Familie der Stadt Unterschleißheim nimmt die sozialen und familiären Interessen und die Belange von allen BürgerInnen wahr und gibt ihnen eine Stimme.

Aufgaben und Schwerpunkte:

  • Aufgabe des Beirats ist es, auf bestehende Probleme im sozialen sowie im familiären Bereich hinzuweisen und Vorschläge zu deren Abhilfe und zur Förderung von sozial Schwächeren und Familien auszuarbeiten. Er soll mit allen örtlichen Vereinen, Organisationen und Einrichtungen, die in der Sozial- und Familienarbeit tätig sind, Kontakte pflegen.
  • Themenschwerpunkte sind hierbei Teilhabe sozial Schwächerer, psychisch Erkrankter sowie von Sucht betroffener Menschen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betreuungskonzepte), Vernetzung sozialer Einrichtungen sowie Ganztagesbetreuung für SchülerInnen.

Aktuelle Vorhaben:

  • Einladung sozialer Einrichtungen zu unterschiedlichen Themen (z. B. Mobile Jugendarbeit, Vorbeugen von Vandalismus, aktuelle Problemsituationen aufgrund Corona und Erarbeitung möglicher Maßnahmen)
  • Zusammenarbeit mit allen Beiräten, insbesondere mit dem Jugendbeirat 
  • Fortführung des Elternbeiratsnetzwerks der Grund- und weiterführenden Schulen Unterschleißheims (Organisation von Treffen und Schulungen, Einladung zu den Sitzungen etc.)
  • Aufbau weiterer notwendiger Netzwerke im sozialen Bereich (Kita/Schule)
  • Aktualisierung des Familienwegweisers 
  • Projekt für Familien und Bürger in Not (in Zusammenarbeit mit den Kirchen und der Caritas) – Machbarkeitsprüfung, Planung und Durchführung
  • Prüfung des Bedarfs von FamilienpflegerInnen in Unterschleißheim 
  • Werbung für soziale Angebote wie zum Beispiel die ‚Babywillkommensbox‘ im Sozialkaufhaus „Klawotte“ der AWO erstellen

Haben Sie weitere Ideen/Vorschläge? Schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular!