Der Gemeindeverband Zengőalja und Unterschleißheim

Ungarischer Markt
Ungarischer Markt

Der Gemeindeverband Zengőalja liegt im Süden Ungarns in der Nähe der Europa-Kulturhauptstadt Pécs.

24 Orte um den Berg Zengő haben sich zur Partnerschaft mit Unterschleißheim zusammengeschlossen: Apátvarasd, Berkesd, Ellend, Erdősmecske, Erzsébet, Fazekasboda, Feked, Geresdlak, Hidas, Hosszúhetény, Kátoly, Kékesd, Lovászhéteny, Martonfa, Mecseknádasd, Nagypall, Óbánya, Ófalu, Pécsvárad, Pereked, Szellő, Szilágy, Véménd und Zengővárkony. Die Orte liegen im Naturschutzgebiet Ost-Mecsek um den Berg Zengő mit dichten Wäldern, klaren Bächen und frischer Luft, einladend für einen erholsamen Urlaub zum Wandern, Radfahren, Jagen und Fischen.

Die Landschaft strahlt eine wunderbare Ruhe aus. Die Bewohner der Gegend sind berühmt für ihre herzliche Gastfreundschaft, die jeden Besucher begeistert. 80 % der Bevölkerung sind deutscher Herkunft mit schwäbischen Wurzeln. Die Verständigung in deutscher Sprache ist also gegeben und ungarische Sprachkenntnisse sind nicht notwendig. Heimatkundliche Ausstellungen, sakrale und geschichtliche Baudenkmäler sagen in allen Ortschaften viel über die Geschichte aus.

In der Gemeinde Mecseknádasd erzählen die St. Stephan-Kapelle aus dem 10. Jahrhundert über die Arpadenzeit, die Ruinen auf dem Schlossberg über die Türkenherrschaft, die Rékaburg über die schottische Heilige Margarethe. Die bischöfliche Residenz mit Kapelle im Barockstil erinnert an den einstigen Besitzer des Dorfes Georg Klimo und an einen prominenten Gast, Franz Liszt.
Handwerksbetriebe wie Stuhlflechter, Steinmetze, Holzdrechsler, Fassbinder, Seiler sind genauso zu finden wie Töpfereien und Webereien.

Alle Orte liegen in einem Weinbaugebiet. Die vor Jahrhunderten hier angesiedelten Deutschen gaben die Geheimnisse des Weinbaus und der Weinherstellung von Generation zu Generation weiter. Kellergassen mit altem Charme bieten den Gästen Qualitätsweine, Traditionen und lustige Erlebnisse. Weinlese wie Weinproben stehen für die Gäste hier natürlich fest auf dem Programm. Es bieten sich zudem weitere viele abwechslungsreiche Aktivitäten für jedermann an, so z. B. Wanderungen durch die Flora und Fauna mit Lehrpfaden, Radfahren, Reiten, Jagd in den Wäldern, Thermalbaden, Sehenswürdigkeiten der Städte in der Nähe, gute Einkaufsmöglichkeiten.

Nähere Auskünfte über die ungarische Partnerschaft erhalten Sie von der Präsidentin Regina Gruber.