Wertstoffsammelstelle geschlossen - Beschränkte Abholung in Ausnahmefällen

Donnerstag, 26. März 2020

Um die Corona-Pandemie einzudämmen und eine unkontrollierte Verbreitung zu verhindern, ist in Abstimmung mit dem Betreiber auch die Wertstoffsammelstelle geschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass hier eine begrenzte Blockabfertigung wie an anderen Wertstoffsammelstellen aufgrund der Verkehrssituation der Landshuter Straße nicht möglich ist. In dringenden Fällen besteht die Option eines „Sperrmüll oder Gartenabfall auf Abruf“.
Wenden Sie sich dafür an die Firma Fink unter 08131 512-0 oder info@fink-entsorgung.de. Für 5 Euro pro 2 m³ kann dieser Service in Anspruch genommen werden, sofern die Dringlichkeit wirklich gegeben ist. Bitte beachten Sie, dass die Inanspruchnahme der Sperrmüllabholung derzeit auf absolut notwendige Fälle sowie haushaltsübliche Mengen beschränkt ist. Über die Dringlichkeit entscheidet der Entsorger und er ist befugt, Ansuchen gegebenenfalls zurückzuweisen. Die Stadt bittet hierfür um Verständnis.