Tempo 30 vor Kita - Geschwindigkeitsreduzierung im Neuhofweg

Donnerstag, 21. November 2019

Der Umwelt- und Verkehrsausschuss hat beschlossen, eine Geschwindigkeitsbegrenzung vor dem Kinderhaus Denk-Mit in der Microcity einzuführen. Um die Sicherheit beim Bringen und Abholen der Kinder zu steigern, haben die Ausschussmitglieder beschlossen, die Geschwindigkeit im Neuhofweg zwischen Paul-Kulisch-Straße und dem Beginn des verkehrsberuhigten Bereichs auf Höhe der Wohnbebauung auf Tempo 30 zu begrenzen. Gleichzeitig wurde die Verwaltung beauftragt, ebenso eine Geschwindigkeitsreduzierung für die Paul-Kulisch-Straße zu überprüfen, die in der Nähe Caritas-Kinderhaus Hollern Nord liegt. Die Verwaltung wird hierzu die nötigen Verkehrszahlen ermitteln und dem Umwelt- und Verkehrsausschuss zur Beratung vorlegen.
Die Stadt bittet in diesem Zusammenhang alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere vor Kindertagesstätten und Schulen besonders vorsichtig zu fahren, da die jüngsten Teilnehmer den fließenden Verkehr oftmals nicht richtig einschätzen können.