Tanz, Musik und Sonnenschein auf dem Rathausplatz - Besuch der Schäffler in Unterschleißheim

Donnerstag, 28. Februar 2019

Mehrere Hundert Menschen strömten am Wochenende zum Tanz der Kirchheimer Schäffler auf dem Rathausplatz

Am vergangenen Samstag war es soweit. Die Kirchheimer Schäffler führten auf dem Rathausplatz nach der traditionellen siebenjährigen Pause wieder ihren Tanz auf. Der Schäfflertanz wurde 1517 von Fassmachern erfunden, um die Menschen nach der Pest wieder nach draußen auf die Straßen zu locken. Auch an diesem Wochenende lockten die Schäffler mehrere Hundert Besucher auf den Wochenmarkt, um sich das Spektakel anzusehen. Erster Bürgermeister Christoph Böck eröffnete die Veranstaltung mit der Geschichte der Schäffler und einer Fragerunde mit den Zuschauern. Diese testeten ihr Wissen um den traditionsreichen Tanz. Mit der auffälligen Tracht und den kunstvollen Tanzfiguren, die zu der bekannten Melodie von „Aber heit is koid“ aufgeführt werden, brachten die Schäffler dann nicht nur die Zuschauer zum Strahlen. Auch die Sonne strahlte und führte mit ihren frühlingshaften Temperaturen, dazu dass bei dem Auftritt der Schäffler die „koidn“ Wintertage in Vergessenheit gerieten.