Städtepartnerschaft Ungarn - Man stellte sich vor

Mittwoch, 15. Juli 2020

Amtskollegen C. Böck und Z. Szalonna (vorne) vor GemeidevertreterInnen aus Ungarn

Die neuen Amtskollegen durften sich nun endlich kennenlernen: Am Samstag, den 11.07.2020 hat sich der neue Bürgermeister Zoltan Szalonna aus Véménd/Ungarn mit weiteren Vertretern seiner Gemeinde (seit 2019 Mitglied im Gemeindeverband Zengőalja) in Unterschleißheim seinem Amtskollegen vorgestellt.
Erster Bürgermeister Christoph Böck führte die Gäste aus Ungarn durch das Unterschleißheimer Rathaus. Zusammen mit Regina Gruber, die sich seit vielen Jahren für die ungarische Städtepartnerschaft einsetzt, tauschten sich die Gäste über die partnerschaftlichen Beziehungen aus. Noch können keine allzu festen Pläne geschmiedet werden, doch hoffen alle Beteiligten auf ein Wiedersehen im Oktober 2020 in der Region Zengőalja.