Projekt aus dem Bürgerhaushalt 2020 - Tauschecke am Rathausplatz

Donnerstag, 27. Mai 2021

Versprüht Freude: Sissy Melinz von Foodsharing München engagiert sich für den Fair-Teiler und die neue Tauschecke. Wer auch helfen möchte, kann sich vor Ort in eine Liste eintragen.

Was tun mit all den Gegenständen, die der Frühjahrsputz hervorgebracht hat und die keine Freude mehr bereiten? Wegwerfen ist keine nachhaltige Option. Um unkompliziert noch anderen Menschen eine Freude damit machen zu können, stimmten die UnterschleißheimerInnen im Bürgerhaushalt 2020 für den Vorschlag einer Tauschecke. Am Rathausplatz finden Sie diese nun direkt neben dem Fair-Teiler. Teilen wird hier großgeschrieben. 

TAUSCHEN statt kaufen. In der Tauschecke können gut erhaltene, noch brauchbare Gegenstände neue BesitzerInnen finden. Sie haben ein Gesellschaftsspiel, das Sie nicht mögen? Geben Sie es in die Tauschecke und entdecken dort vielleicht einen neuen Schatz, der Ihnen tatsächlich Freude bereitet. Sissy Melinz, die bereits für Foodsharing München den Fair-Teiler betreut, engagiert sich für die Einrichtung der Tauschecke und die Organisation eines Betreuerteams. 

HelferInnen gesucht

Das ehrenamtliche Projekt für Nachhaltigkeit sucht HelferInnen. Wenn Sie sich aktiv für die Tauschecke einbringen möchten, können Sie sich in einer aushängenden Liste eintragen, um in festzulegenden Abständen die Ordnung zu überwachen und Unbrauchbares auszusortieren. Als Kontaktperson steht Sissy Melinz unter 0176 46516595 gerne zur Verfügung. Die Stadt dankt an dieser Stelle ausdrücklich für das großartige Engagement. 

Fair-Teiler weiter geöffnet

Die Tauschecke und der Fair-Teiler im IAZ am Rathausplatz gegenüber der Post sind Montag bis Freitag von 7.30 – bis 20 Uhr und Samstag von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet. Aufgrund der Coronasituation ist der Zutritt derzeit nur mit einer FFP2-Maske und nur für eine Person gestattet. Der Bereich wird täglich hygienisch desinfiziert und gesäubert; verdorbene Lebensmittel werden entsorgt.

Bitte nutzen Sie die Regale der Tauschecke nicht für Kleidung und Schuhe, Bücher, Elektrogeräte oder VHS-Kassetten. Die Klawotte, der Bücherschrank und der Wertstoffhof sind hierfür die richtigen Ansprechpartner. 

Der Fair-Teiler, der seit 2019 geöffnet hat, ist ebenfalls unterstützt durch den Bürgerhaushalt. Dort finden Sie einen Kühlschrank für Lebensmittel, die noch zum Verzehr geeignet sind. Trockenwaren sind im Regal daneben gut aufgehoben. Aktuell finden hier Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten dankbare AbnehmerInnen.