Nette Toilette

Donnerstag, 24. Juni 2021

Schon von der „Netten Toilette“ gehört? Das Konzept basiert auf der Bereitschaft von Gastronomiebetrieben und anderen Einrichtungen, ihre Gästetoiletten der Allgemeinheit unentgeltlich zugänglich zu machen.

Weil es die Nette Toilette auch in Unterschleißheim gibt, können die BürgerInnen ohne Verzehrzwang die Toiletten in Gaststätten oder andernorts aufsuchen. Initiiert wurde das Projekt durch den Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderungen. Zur Abdeckung des höheren Material- und Reinigungsaufwandes zahlt die Stadt den Einrichtungen eine monatliche Entschädigung. Eine Auflistung aller netten Toiletten finden Sie hier.