Hunde müssen angemeldet werden

Donnerstag, 14. Februar 2019

In Unterschleißheim sind aktuell 918 Hunde angemeldet. Wer einen über vier Monate alten, der Stadt noch nicht gemeldeten Hund hält, ist verpflichtet, diesen unverzüglich bei der Stadt anzumelden. Zur Kennzeichnung eines jeden angemeldeten Hundes gibt die Stadt ein Hundezeichen („Hundemarke“) aus.

Sie können Ihren Hund persönlich und online bei der Stadtverwaltung anmelden.

Dazu kommen Sie entweder direkt ins Rathaus und melden sich im Zimmer Nr. 305, 3.OG. Dort bekommen Sie zur Kennzeichnung ihres Hundes auch die sogenannte „Hundemarke“. Alternativ können Sie Ihren Hund auch online anmelden unter www.unterschleissheim.de >Rathaus, Politik & Bürgerservice online > Onlinedienste > Formulare > Anmeldung zur Hundesteuer

Für das Jahr 2019 hat sich keine Änderung bei der Hundesteuer ergeben, so dass die Steuerpflicht öffentlich bekannt gemacht wurde. Die Stadt möchte an dieser Stelle auch die Hundehalter erreichen, denen die Steuerpflicht unbekannt ist.

Bitte denken Sie daran, dass das Versäumnis dieser Anmeldung eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit einem Bußgeld belegt werden kann.