Herzlich Willkommen beim Spielmobil und Kindertreff der Stadt Unterschleißheim

Seit 1993 betreibt die Stadt Unterschleißheim ein eigenes Spielmobil für alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, um ihre jüngsten Bürger von heute, die erwachsene Bürger von morgen sind, optimal in ihrer Freizeit und vorwiegend auf den Spiel- und Freiflächen direkt vor der Haustüre zu fördern. Damit hat Unterschleißheim vor 22 Jahren seinerzeit noch ungewöhnliche Wege beschritten.
Unterschleißheim greift die immer wichtiger werdende Bedeutung des Spielens für die Entwicklung der Kinder auf. Unsere Fähigkeiten als Erwachsene basieren auf dem Spielen und Erleben in der Kindheit und im Jugendalter. Genau diese spielerische Entwicklungsphase der Kinder aktiv zu fördern und zu unterstützen, ist die Aufgabe des längst bewährten Spielmobils und Kindertreffs, einer Einrichtung, die aus Unterschleißheim nicht mehr wegzudenken ist.
Das Angebot ist offen, kostenlos und freiwillig, ein modernes pädagogisches Konzept bildet die Grundlage. Mit jahreszeitlich entsprechenden Flyern, die über unsere Grundschulen an alle Kinder verteilt werden, sowie durch Aushänge an unseren Tafeln auf den Spielflächen, werden die Kinder direkt angesprochen und erreicht. Kinderpartizipation ist sehr wichtig, Kinder können sich selbst einbringen, ihre Ideen vorantreiben und mit anderen Kindern in den Dialog treten.
Das Hauptaugenmerk der Einrichtung liegt auf den mobilen Spielplatzeinsätzen sowie den Ferienaktionen und witterungsbedingten Angeboten im Kindertreff. Ergänzend werden Arbeitsgruppen (Spielmobil-AG) an 2 Grundschulen sowie eine Hort-Kooperation durchgeführt. Die Palette der Angebote reicht von breit gefächerten Kreativangeboten, gruppendynamischen Aktionen und Kunst bis hin zu Ausflügen.
Für jedes Kind ist etwas dabei und es sind alle Kinder jederzeit herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen.

Bus Spielmobil
Es wurde kein Album ausgewählt!