Flüchtlinge und Asylbewerber

Rund 60 Millionen Menschen weltweit sind im Jahr 2015 laut UN-Flüchtlingswerk UNHCR auf der Flucht vor Krieg, gewaltsamen Konflikten, Verfolgung, Vertreibung und Terror.  Auch im Landkreis München rechnet man bis Ende 2016 mit der Ankunft von rund 9.000 Menschen, die aus den Krisenregionen dieser Welt kommen.
Für den Landkreis und seine Kommunen heißt das, in kürzester Zeit müssen geeignete Unterkünfte für die Asylsuchenden gefunden werden. Dies stellt auch Unterschleißheim vor große Herausforderungen.
Unterschleißheim will und kann sich dieser Herausforderung gemeinsam mit dem Landkreis München stellen. Wir möchten die hilfesuchenden Menschen bei uns willkommen heißen und ihnen Schutz und Sicherheit gewähren.
Diese Aufgabe kann Unterschleißheim aber nur gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und den vielen Ehrenamtlichen bewältigen.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie daher umfassend über das Thema Asyl in unserer Stadt informieren, offene Fragen klären und Bedenken aus dem Weg räumen.