Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union das Europäische Parlament. Für die Europawahl in Deutschland wurde der 26. Mai 2019 bestimmt.

Wahlberechtigt sind:

  • alle Deutschen Bürger/-innen und EU-Bürger/-innen.

   Achtung: EU-Bürger/-innen evtl. auf schriftlichen Antrag s. u.

  • Personen, die am Wahltag 18 Jahre alt sind.
  • seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in Unterschleißheim haben.
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wer darf wählen?

Voraussetzung ist der Eintrag in das Wählerverzeichnis, das im Melderegister geführt wird. Die Eintragung erfolgt von Amts wegen. Als Nachweis darüber erhalten Sie ca. in der KW 18 Ihre Wahlbenachrichtigungskarte.
Sollten Sie diese nicht erhalten haben, bitten wir Sie, sich bis spätestens 10. Mai 2019 mit dem Wahlamt in Verbindung zu setzen. 

Wo kann ich wählen?


Ihr Wahllokal (Stimmbezirk) ist auf der Wahlbenachrichtigungskarte aufgedruckt.
Achtung: Zur Europawahl gilt eine andere Einteilung der Stimmbezirke als z. B. bei Landtags- oder Bundestagswahlen. Alle Wahllokale in Unterschleißheim sind barrierefrei.

Sie wünschen Briefwahlunterlagen?

Füllen Sie bitte die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte vollständig aus und kommen Sie mit Ihrem Ausweis oder Reisepass ins Bürgerbüro der Stadt Unterschleißheim.
Wer nicht selbst vorsprechen kann, erhält die Unterlagen zugeschickt, wenn der vollständig ausgefüllte Antrag (Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte) bei der Stadt vorliegt. Personen, die die Abholung für einen anderen besorgen wollen (auch Ehegatten), benötigen dazu eine schriftliche Vollmacht des Antragstellers, die ebenfalls auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte zu finden ist.

Für die Europawahl können Sie bis 24.05.2019, 18:00 Uhr im Bürgerbüro Unterschleißheim oder online bis zum 23.05.2019, 15:30 Uhr über das Bürgerservice-Portal, Briefwahlunterlagen beantragen.

In begründeten Ausnahmefällen, z. B. bei plötzlicher Erkrankung, können Sie die Briefwahlunterlagen auch am 26.05.2019 bis 15:00 Uhr im Rathaus erhalten.