Corona-Schutzimpfung - Weitere Impftage am 1. und 2. Dezember im Bürgerhaus

Freitag, 26. November 2021

In der kommenden Woche finden zwei weitere Impftage statt. Am 1. und 2. Dezember können sich BürgerInnen wieder mit und ohne Termin im Bürgerhaus gegen das Coronavirus impfen lassen. Möglich sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfung.

Für die Boosterimpfung (Auffrischungsimpfung bzw. 3. Impfung) ist es zwingend erforderlich, dass die letzte Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt, eine Ausnahme besteht hier nur bei der Erstimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson; hier kann die Auffrischungsimpfung bereits nach vier Wochen erfolgen. 

Der Impftag am Mittwoch, 01.12.2021, findet von 09:00 bis 17:30 Uhr im Bürgerhaus statt und wird von den Maltesern im Auftrag des Landratsamtes München organisiert. Verimpft wird an diesem Tag der Impfstoff von BioNTech/Pfizer an Personen bis zum 30. Lebensjahr und Schwangere, an alle anderen Personen der Impfstoff von Moderna. Interessierte haben die Möglichkeit, einen Termin zu buchen. Die Freischaltung dazu erfolgt am Montag um 18 Uhr. Den Link finden Sie dann auf www.unterschleissheim.de. Auch Personen ohne Termin können die Gelegenheit nutzen und direkt ins Bürgerhaus kommen.

Der Impftag am Donnerstag, 02.12.2021, findet von 09:00 bis voraussichtlich 19:00 Uhr statt und wird in Kooperation von BRK, dem Arzt Herrn Dr. Friedrich Kiener und der Stadt Unterschleißheim organisiert. Verimpft wird an diesem Tag an alle Personen ausschließlich der Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Interessierte haben auch für diese Impfaktion die Möglichkeit, einen Termin zu buchen. Die Freischaltung dazu erfolgt am Dienstag um 18:00 Uhr. Den Link finden Sie dann auf www.unterschleissheim.de. Auch Personen ohne Termin können die Gelegenheit nutzen und direkt ins Bürgerhaus kommen.