Zugang ins Rathaus mit App - Kontaktnachverfolgung mit „Luca“

Dienstag, 18. Mai 2021

Scannen statt Kontaktformular ausfüllen: Luca-App übernimmt die wichtige Aufgabe im Rathaus.

Wer oder was ist „Luca“? Luca ist eine App (Markenschreibweise luca app), die datenschutzkonform Kontakte zur schnellen Nachverfolgung von Infektionsketten registriert. Ab dem 26.05.2021 machen BesucherInnen des Rathauses Bekanntschaft mit Luca. Denn ab nächstem Mittwoch ist beim Eintritt in das Rathaus eine Registrierung über die Luca-App notwendig. Ziel ist es, die Gesundheitsämter durch einfachere Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall zu entlasten. 

Ob Zugang zum Bürgerbüro, Bibliothek, TicketShop, zum Bauamt oder zu allen Veranstaltungen im Bürgerhaus – registrieren Sie sich per Luca-App. Wenn Sie kein Smartphone besitzen, können Sie beim Einlass auch manuell eingetragen werden. Auch für die Sitzungen von städtischen Gremien kann die Handyapp auf freiwilliger Basis das Kontaktformular ersetzen. 

Luca lässt sich über die gängigen App-Stores kostenlos herunterladen. Nach der Installation werden neben dem Namen und Telefonnummer auch die Adresse erfragt, wie Sie es von der Kontaktdatenangabe in Restaurants letzten Sommer vielleicht schon kennen. Die Telefonnummer wird per SMS verifiziert. Mit der App können Sie die im Rathaus ausgehängten QR-Codes einscannen und sind so automatisch registriert. So ersetzen Sie die Zettelwirtschaft. Übrigens: Die App können Sie auch in allen anderen Einrichtungen, die an Luca teilnehmen, für die Registrierung nutzen. 

Das Gesundheitsamt kann Sie dank der App notfalls schnell und unkompliziert erreichen. Ihre Daten werden dabei nur vom Gesundheitsamt entschlüsselt, wenn Sie dies im Infektionsfall freigeben. Nach spätestens vier Wochen werden die einzelnen Registrierungen gelöscht. Ein gehäuftes Auftreten von Infektionen kann so insgesamt leichter erkannt und die Weiterverbreitung des Coronavirus schneller verhindert werden. Die Stadt Unterschleißheim entschied sich für Luca, nachdem der Freistaat bekannt gab, auf die App als einheitliche Software zur Kontaktdatenerfassung in Bayern zu setzen. 

Weitere Informationen finden Sie auch bei den FAQ.