Wohnungssuche - AWO Wohnungssuche WoHin startet mit dem Projekt „Soziale Maklerin“

Freitag, 25. Oktober 2019

Auf dem umkämpften Wohnungsmarkt haben es besonders die Menschen schwer, die ohnehin um ihr Auskommen kämpfen müssen. Die Trennung oder der Tod des Partners, eine Rente, die kaum die alltäglichen Bedürfnisse bedient oder ein mittelständischer Job mit geringer Bezahlung machen es für viele Menschen unmöglich im Landkreis eine bezahlbare Wohnung zu finden. Darum erweitert die AWO Wohnungsnotfallhilfe mit ihrer Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit (FOL) ihr Arbeitsfeld. Ziel der Fachstelle ist es, mit der „Sozialen Maklerin“ die Landkreisbürgerinnen und -bürger bei der Suche nach einer Wohnung vielfältig zu unterstützen. Mit gezielter Akquise soll ein Forum sozialmotivierter Vermieter geschaffen werden, welche bei Fragen rund um die Vermietung, Umnutzung und Übergabe von Wohnraum durch die „Soziale Maklerin“ professionelle Unterstützung erhalten.
Sie coacht Wohnungssuchende, ist für Wohnungsgeber/Vermieter im Einsatz, hilft bei Ideen für leere Wohnflächen sowie bei der Planung und Verwirklichung neuer Wohnformen.
Helfen Sie mit, eine Plattform für eine soziale Wohnungssuche zu schaffen und informieren Sie sich bei der „Sozialen Maklerin“ Christina Mittermaier telefonisch unter: 0176 16720877, per E-Mail unter: wohin @awo-kvmucl.de oder auf der Homepage des AWO Kreisverbandes München-Land e. V. unter www.awo-kvmucl.de Wohnen+, WoHin/FOL.
Denn jeder braucht ein Dach über dem Kopf!