Weltkindertag 2018 - Mit der Ausstellung: Einblick in die Tätigkeitsfelder der teilnehmenden Einrichtungen des Weltkindertages

Montag, 24. September 2018

Weltkindertag im Bürgerhaus Unterschleißheim, eine Begegnung der besonderen Art und immer ein Besuch wert für Kinder und Ihre Familien.
„Kinder brauchen Freiräume“ so lautet das diesjährige Motto von UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk zum Weltkindertag 2018, dem sich die Stadt Unterschleißheim gerne anschließt.
Ins Zentrum der Gesellschaft rücken hierbei die Kinder und ihre anerkannten Rechte. So wünschen wir uns, dass  Kinder aus allen Stadtteilen, Flüchtlingskinder und deren Eltern sich als willkommen fühlen und dabei auf unsere kinderfreundliche Stadt hingewiesen werden.
Unterschleißheim als eine sehr kinderreiche Kommune im Landkreis München unterstützt durch ausgezeichnete Betreuungs- und Freizeitangebote gezielt die hier lebenden Familien.

Der Weltkindertag ist inzwischen eine Institution in Unterschleißheim. Ein Fest das in 145 Staaten der Welt begangen wird um auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die  Kinderrechte aufmerksam zu machen.

Um die Entwicklung und kindgerechte Förderung bemühen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen täglich in allen verantwortlichen Organisationen und Einrichtungen der Stadt. Kindern die gleichen Chancen einzuräumen, sie ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern, ihre Würde zu schützen und ihre Persönlichkeit zu achten gilt daher als zentrale Aufgabe.
Grund genug, sich gemeinsam zu präsentieren und sich an einem bunten Programm für unsere Kinder zu beteiligen.

Ein vielseitiges Mitmachangebot an Tischen und Ständen in den verschiedenen Räumen des Bürgerhauses, auf der Bühne und bei schönem Wetter auch auf dem Rathausplatz, lädt zum Mitmachen ein.

 

Freitag , 28. September 2018, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ausstellung: Freitag, 28. September (15 Uhr, Eröffnung) –Sonntag 28.September bis 07. Oktober 2018
Bürgerhaus Unterschleißheim

 

Flyer/Programm