Wahl von Bürgermeister und Landrat ausschließlich per Briefwahl - Informationen zur Stichwahl am 29.03.2020

Donnerstag, 26. März 2020

Die Stichwahl am 29.03.2020 zur Wahl von Bürgermeister und Landrat wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Allen Wahlberechtigten erhalten die Briefwahlunterlagen ohne Antrag zugesandt.
Sollten Sie diese Unterlagen noch nicht erhalten haben, so melden Sie sich bitte telefonisch unter 089 31009 0 oder per E-Mail an buergerbuero@ush.bayern.de bei der Stadtverwaltung.
Wahlberechtigte können dann noch am Samstag, den 28.03.2020 zwischen 10 und 12 Uhr und am Sonntag, den 29.03.2020 zwischen 8 und 15 Uhr die ausgestellten, aber nicht zugestellten Wahlscheine samt Briefwahlunterlagen erhalten. Wichtig bei der Abholung: Bitte folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals im Rathaus und achten Sie auf ausreichend Abstand zu anderen Personen.
Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen bis Freitag, 28.03.2020 bei der Post aufgegeben werden. Sie können die Wahlunterlagen auch jederzeit bis zum Wahlsonntag um 18 Uhr in einen der beiden Briefkästen am Rathaus einwerfen. Bis dahin ist auch das Wahlamt für Sie erreichbar.