Vorsitzende gewählt - Konstituierende Sitzung Jugendparlament

Donnerstag, 08. Juli 2021

Wir sitzen vor und reden mit: A. Prause, B. Hoch, B. Kunz mit 1. BGM C. Böck (v. l.)

Am 1. Juli 2021 fand im großen Sitzungsaal des Rathauses die konstituierende Sitzung des Jugendparlaments statt, nachdem sich 2019 aufgrund mangelnden Interesses und 2020 coronabedingt keine Neuwahlen ergeben hatten. 

Insgesamt meldeten sich in diesem Jahr 17 Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 21 Jahren an. Da das Jugendparlament 20 Plätze umfasst, konnten alle Interessierten aufgenommen werden. Während der konstituierenden Sitzung wurde der Vorsitz gewählt: Im ersten Jahr ist Aniko Prause die neue Vorsitzende, im zweiten Jahr übernimmt Benedikt Kunz dieses Amt. Beide sind gleichzeitig auch jeweils die Stellvertretung des oder der anderen. Zweiter stellvertretender Vorsitzender wurde Benjamin Hoch. Er wurde zudem auch als Vertretung des Jugendparlaments in den Jugendbeirat gewählt. In der Stadtratssitzung vom 29. Juli 2021 müssen die neuen Mitglieder des Jugendparlaments dann noch offiziell in ihr Amt berufen werden.