Verkehrsbeeinträchtigungen in Unterschleißheim

Donnerstag, 05. März 2020

Bitte beachten Sie bis zum 17. April 2020 die Sperrung des Fußgängerverkehrs in der Carl-von-Linde-Straße 25 bis 34a im Gehwegbereich sowie Sicherungsmaßnahmen entlang der Straße und des Gehwegs. Grund ist die Verlegung einer Gasleitung. Zu ähnlichen Beeinträchtigungen kommt es bis zum 26. März 2020 in der Friedhofstraße 36 und in der Heidestraße 35 und bis zum 17. März 2020 in der St.-Korbinian-Straße wegen Arbeiten an Wasserleitungen. Weitere Sperrungen wegen Arbeiten erfolgen in der Krügerstraße 33 und 34 vom 9. März 2020 bis zum Monatsende.
Da der Knotenpunkt Münchner Ring/Im Klosterfeld erneuert wird, ist dort vom 16. bis 31. März 2020 mit Beeinträchtigungen zu rechnen, da die Fahrbahnen etwas verengt werden müssen. Außerdem werden in der Veilchenstraße 4 bis zum 20. März 2020 Rohrlegungsarbeiten durchgeführt, was zur halbseitigen Sperrung des Verkehrs führt. Die bestehende Einschränkung in der Bussardstraße 8 wegen Bauarbeiten zieht sich noch bis zum 4. Juni 2020 hin.

Korrektur zu Bauarbeiten in der Berglstraße

Der Straßenverkehr der Berglstraße muss vom 9. bis 13. März 2020 zwischen Hauptstraße und St.-Ulrich-Straße gesperrt werden. Grund ist die Erneuerung der Rohrleitungskreuzung (Schieberkreuz) im Einmündungsbereich der Berglstraße. Die Verkehrsführung wird entsprechend ausgeschildert. Für Anliegerinnen und Anlieger ist der Verkehr bis zur Baustelle frei. (In einer vorherigen Meldung war irrtümlich die St.-Martinus-Straße anstelle der St.-Ulrich-Straße genannt, wir bitten den Fehler zu entschuldigen.)

Die Stadt Unterschleißheim bittet um Ihr Verständnis.