Verkehr - Bauarbeiten Münchner Ring/Hauptstraße verschoben

Freitag, 20. März 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die angekündigten Bauarbeiten am Münchner Ring in Abstimmung mit der ausführenden Firma verschoben.

Die Briefe an die Anwohnerinnen und Anwohner in der Raiffeisenstraße, die von Parkeinschränkungen durch die Baumaßnahme am Knotenpunkt Münchner Ring/Hauptstraße betroffen sind, waren schon im Versand, als die Nachricht von der Verschiebung kam: Geplant war der Start der Baumaßnahme für den 06.04.2020 – dies wird nun verschoben.
Wir werden alle Bürgerinnen und Bürger an dieser Stelle noch ausführlich über die anstehenden Bauarbeiten informieren und bitten um Ihr Verständnis.