Unterschleißheim trifft Vorkehrungen für Corona-Testzentrum

Freitag, 13. März 2020

Aufgrund der zunehmenden Zahl an festgestellten Infizierten und möglichen Kontaktpersonen ist es erforderlich, Testungen auf Covid-19 in einem deutlich größeren Umfang vornehmen zu können. Um das Landratsamt zu unterstützen, erfolgen derzeit intensive Vorbereitungen und Klärungen zur Schaffung eines Testzentrums gemeinsam mit den ortsansässig praktizierenden Ärzten. Hierzu hat die Unterschleißheimer Arbeitsgruppe unter Führung des Ersten Bürgermeisters bereits in den vergangenen Tagen Gespräche geführt. Ein ähnliches Vorgehen soll auf Bitten des Landrats an die Bürgermeister auch in anderen Teilen des Landkreises erfolgen.

In diesem Zentrum sollen unter freiwilliger Beteiligung der örtlichen Ärzteschaft und unter Einbeziehung von Gesundheitsamt und BRK Abstriche durchgeführt und mit dem Cornavirus Infizierte ermittelt werden, um auch dem großen Bedürfnis der Bevölkerung Rechnung zu tragen. Sobald dieses Zentrum eingerichtet ist, wird die Stadt über Einzelheiten informieren.