Städtepartnerschaften - Unterschleißheimer Fair Trade Bälle reisen nach Frankreich

Donnerstag, 06. Juni 2019

1. BGM C. Böck und Bürgermeister P. Bonnal zusammen mit Mitgliedern der Partnerschaftskomitees aus Unterschleißheim und Le Crès bei der Übergabe der Fair Trade Bälle an die Vertreter der Vereine Xavier Irigoyemborde (Fußball Castelnau-Le Crès) und Grégoire Ledun (Espoir SLA)

Ein besonderes Gastgeschenk hatte sich das Partnerschaftskomitee für den diesjährigen Partnerschaftsbesuch in Le Crès ausgedacht. Fünf fair gehandelte Fußbälle waren im Reisegepäck und  Erster Bürgermeister Christoph Böck überreichte sie mit erklärenden Worten zu Idee und Herstellung an zwei ortsansässige Vereine. Über die Bälle mit der Aufschrift „Unterschleißheim spielt fair“ freuten sich der Fußballverein Castelnau-Le Crès und der Verein Espoir SLA. Letzterer hat es sich zum Ziel gesetzt, durch die Organisation von sportlichen Benefizveranstaltungen auf die wenig erforschte Krankheit ALS (amyotrophe Lateralsklerose) aufmerksam zu machen und damit Forschung und Betroffene zu unterstützen.
Mit den Vereinen freute auch sich Bürgermeister Pierre Bonnal, selbst ein großer Fußballfan.


C. Hupf