Stadt Unterschleißheim informiert und unterhält auf der uga 2018

Mittwoch, 04. April 2018

Der Stand der Stadt bei der uga 2016

An diesem Wochenende findet im BallhausForum die Unterschleißheimer Gewerbeausstellung uga statt. Dort präsentiert sich auch die Stadt Unterschleißheim mit einem eigenen Stand und informiert über einige wichtige Projekte. So wird auf der uga die neue Runde des Bürgerhaushaltes 2018 eingeläutet und Sie können sich dort über das Verfahren informieren und bereits Vorschläge einreichen. Aber auch das neue Lastenfahrrad, das über den Bürgerhaushalt realisiert wurde, wird zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Das Bauamt informiert unterdessen über eines der derzeit wichtigsten Bauprojekte der Stadt, den barrierefreien Ausbau der S-Bahnhöfe, und sorgt mit einem Verkehrs-Quiz für spielerische Abwechslung und tolle Gewinne wie ein Sicherheitstraining bei der Verkehrswacht.

Auch die neue Anmeldungsplattform für Betreuungsplätze KIVAN wird am Stand der Stadt vorgestellt, genauso wie das neue Hallenbad aquariUSH am eigenen Stand der Stadtwerke. Die städtische Geothermiegesellschaft GTU AG informiert über den Stand ihrer klimaschonenden Fernwärmeversorgung und ihre weiteren Ausbaupläne, während die Wirtschaftsförderung unter anderem einen Film über die hiesige Wirtschaft zeigt.

Das Forum Unterschleißheim gibt außerdem einen Ausblick auf sein Saisonprogramm und sein breites Kulturangebot. Kulturell interessant wird es auch an den Ständen der Städtepartner aus Ungarn und Frankreich, die Speisen, Getränke und Handwerkskunst aus ihrer Heimat mitgebracht haben.

Darüber hinaus gibt es wieder viele Giveaways und Möglichkeiten zum Ausprobieren, wie zum Beispiel die Fair Trade Schokolade der Stadt, die das Fairtrade Team zusammen mit vielen Infos über den fairen Handel im Gepäck hat. Schauen Sie also bei Ihrem Besuch auf der uga auch am Stand der Stadt Unterschleißheim vorbei und lassen Sie sich informieren und unterhalten.