Sportsponsoring - Stadt fördert Volleyballabteilung des SV Lohhof

Donnerstag, 13. Juni 2019

Wie bereits in den vorangegangen Jahren bat der SV Lohhof auch für die Saison 2019/2020 um eine Förderung für seine erfolgreiche Abteilung Volleyball.
Der Hauptausschuss hat dem Antrag zur Gewährung eines Sportsponsorings zugestimmt. Entsprechend der Sportförderungsrichtlinien erhält die Damenmannschaft der 2. Bundesliga 15.340 Euro und die Damenmannschaft der Regionalliga 7.670 Euro aus den Haushaltsmitteln der Stadt.
Die Damenmannschaft der zweiten Bundesliga konnte in der zurückliegenden Saison einen guten 7. Platz verteidigen. Die Regionalliga der Damen des Vereins kämpft aktuell um den Wiederaufstieg in die dritte Bundesliga. Darüber hinaus betreibt der SV Lohhof eine äußerst hervorragende Nachwuchsarbeit und gehört zu den erfolgreichsten Vereinen im Volleyball der Bundesrepublik. Die Stadt wünscht den Volleyballerinnen für die kommende Saison viele Punkte und eine erfolgreiche Saison.