Sicher E-Radfahren - Übungsheft und Film zum sicheren Pedelec-Fahren

Donnerstag, 16. Mai 2019

Das vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) im April erschienene Übungsheft „Sicher fahren mit dem Pedelec – Ein Heft zum Selberüben in neun Schritten“ ist nicht für Radfahranfänger konzipiert und sollte deshalb nur von Pedelec-Fahrenden genutzt werden, die bereits Erfahrungen mit dem Radfahren haben. Insbesondere nach längerer Fahrradabstinenz empfiehlt es sich, seine Fähigkeiten aufzufrischen und mit den Übungen seine Fahrkompetenz zu trainieren. Wer sich auf dem Pedelec unsicher fühlt, sollte zunächst unter Anleitung eines erfahrenen Trainers an einem Pedelec-Kurs teilnehmen. Die Broschüre liegt in begrenzter Anzahl zur Abholung im Bauamt der Stadt, Valerystraße 1 aus. Ebenso finden Sie diese online unter https://e-radfahren.vcd.org/fileadmin/user_upload/sicher-e-radkaufen/Sicher_E-Radfahren/2019_VCD_Pedelec-Uebungsheft_web.pdf
Links zur Übersicht für Pedelec-Kurse (https.//e-radfahren.vcd.org/e-rad-kurse)
Unter www. e-radfahren.vcd.org/e-rad-kurse finden Sie eine bundesweite Übersicht zu Pedelec-Kursen.

"Sicher E-Radfahren" - Film zum sicheren Pedelec-Fahren
Damit das Pedelec seine Vorteile ausspielen kann, ist es wichtig, dass das Fahren mit dem E-Rad sicher beherrscht wird. Grund genug für den VCD, in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) einen kurzen Infofilm zu erstellen, der anschaulich über das Thema Pedelec und Verkehrssicherheit. Den Film finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=74O89neVBw0&feature=youtu.be