Seniorentanz in Unterschleißheim am 21.10.2018

Donnerstag, 22. November 2018

Im Jugendzentrum wird zu Livemusik getanzt.
Was sich vollkommen alltäglich und normal anhört, war in Wirklichkeit etwas Neues und alles andere als selbstverständlich. Waren es doch Menschen im Alter jenseits der 60, zum überwiegenden Teil Frauen, die zu Livemusik, dargeboten vom Duo FUNLIVE aus Unterschleißheim, das Tanzbein schwangen.
Das Jugendzentrum GLEIS 1 erwies sich dabei als ausgezeichnet geeignet für die erste von geplanten 5 Tanzveranstaltungen bis März 2019, die der Ortsverein der AWO Unterschleißheim und der Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderungen organisieren und durchführen.
Ebenso guten Anklang fand das Duo FUNLIVE, das die Wünsche der anwesenden Freunde des Tanzens aufs Beste erfüllte. So ist es zu erklären, dass die gut 50 Anwesenden nahezu immer alle auf der Tanzfläche zu finden waren. Da traf es sich gut, dass im Gleis 1 ein Bistro für ein Angebot an Speisen und Getränken sorgt, das zur Stärkung gerne angenommen wurde.
Vier Stunden wurde, unterbrochen von wenigen kurzen Pausen, getanzt, und die Frauen ließen sich durch den Mangel an (tanzbereiten) Männern nicht den Spaß verderben, sondern tanzten miteinander, wobei eine der Damen kurzerhand den Männerpart übernahm.
Senioren zu Gast im Jugendzentrum war eine spannende Sache.
Nachdem dieser erste Tanznachmittag so guten Anklang fand steht fest:
Am Sonntag, dem 9. Dezember um 15:30 startet die 2. Auflage, ebenfalls im Gleis 1.