S-Bahnhof Unterschleißheim - Bauabnahme entscheidet über Öffnung der Unterführungen in der 1. Maiwoche

Mittwoch, 17. April 2019

Die Langrampen von der St.-Benedikt-Straße und der Berglstraße, sowie die Personenunterführungen sollen in der Woche vom 30.04. – 03.05.2019 für den Fußgängerverkehr freigegeben werden. Dies hängt jedoch maßgeblich von der, für den 30.04.2019 terminierten Bauabnahme ab. Denn die Unterführungen dürfen nur freigegeben werden, wenn beim Abnahmetermin mit der Baufirma keine relevanten Mängel festgestellt werden.
Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings noch: die Inbetriebnahme der Aufzüge am Nord-Bahnsteig St.-Benedikt-/Berglstraße kann nach jetzigem Sachstand voraussichtlich erst Ende Juni 2019 erfolgen, da  es durch aktuell geänderte Regularien bei der Deutschen Bahn zu deutlichen Verzögerungen bei der Aufzugsbeschaffung gekommen ist.
Geplant ist seitens der Deutschen Bahn außerdem ab 01.05.2019 die Unterführung Le-Crès-Brücke und die Rampen zum südlichen Bahnsteig zu öffnen. Damit wird die barrierefreie Erreichbarkeit der Bahnsteige von der Südseite möglich sein. Die Stadt hofft, dass der Alltag der Unterschleißheimer Bürger und Pendler damit bald wieder seinen gewohnten Gang wieder nimmt und bedankt sich an dieser Stelle bereits für die Geduld und Ausdauer ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie auswärtigen Pendler und Besucher.