Running for the Best - Finale in Ismaning

Donnerstag, 15. Juli 2021

Rund 650 Personen haben im November online mit einer Jury entschieden, welche vier Bands im diesjährigen „Running for the Best“-Finale stehen. Dieses findet am 29. Juli 2021 im Rahmen des Kultursommers Ismaning auf einer großen Open-Air-Bühne seinen Abschluss. 

Lust, beim Finale von „Running for the Best” mit der Rock-Band FALSCHGELD aus München, den Münchner Alternative-/Indie-RockerInnen THE BASEMENT, dem Indie-Duo TWICEASMAD aus Taufkirchen/München und der Hardrock-Band AS IT RAINS aus Unterföhring dabei zu sein? Hier sind alle Infos für euch:

Wann? am 29. Juli 2021

Wo? Seidl-Mühle, Mühlenstraße 15, 85737 Ismaning

Einlass: 18 Uhr | Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 5 Euro | VVK über München Ticket ab 15. Juli 2021 

Mehr als 100 Personen finden im Innenhof der VHS im Norden des Landkreises gleich neben der Seidl-Mühle Platz. Sollte das Finale ausverkauft sein, besteht kein Grund zur Sorge. Fans der Bands können die Live-Auftritte auch in einem Livestream verfolgen. Mehr Informationen folgen auf der Website www.runningforthebest.de