Repair Café: Aufruf - Aufbau eines Tausch- und Befüllsystems für Wassersprudler

Mittwoch, 23. September 2020

Kleine Patrone – große Probleme

Mit einem ganz anderen Problem als sonst sah sich das Repair Café jüngst konfrontiert: nicht der Wassersprudler war defekt, sondern die passenden Kohlensäurepatronen sind beim Hersteller und im Fachhandel einfach nicht mehr erhältlich! Daher plant das Repair Café den Aufbau eines Tausch- und Befüllsystems und bittet um Feedback und Mitmachen.
Statt der in älteren Geräten verwendeten 290 g-/300 g-Patronen sind nur noch die größeren Patronen mit 425 g Füllung für neuere Geräte zu kaufen. Sollen die VerbraucherInnen etwa dadurch bewegt werden, ihr altes Gerät zu entsorgen und sich ein neues zu kaufen? Da von diesem Problem nicht nur (ältere) Geräte der Marke SODA 2000, sondern auch Geräte vieler anderer Marken betroffen sind, plant das Repair Café den Aufbau eines Tausch- und Befüllsystems in Unterschleißheim. Dazu suchen wir in einem ersten Schritt leere CO2-Zylinder aller Marken mit 290 g/300 g, um sie wieder befüllen und zum Austausch bereithalten zu können. Wenn Sie uns einen solchen Zylinder zur Verfügung stellen können oder an der Teilnahme an dem Tauschsystem interessiert sind, bitten wir um eine kurze Rückmeldung an die untenstehende E-Mail-Adresse.
Unser nächstes Repair Café planen wir am 2. Oktober 2020 von 14 bis 17 Uhr im Maria-Magdalena-Haus, Gerhart-Hauptmann-Straße 10.
Um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten, bitten wir Sie, an den Mund- und Nasenschutz zu denken, auf ausreichend Abstand zu achten. Bitte kommen Sie über über das angebotene Zeitfenster verteilt und vermeiden Sie den Beginn um 14 Uhr, wenn es Ihnen möglich ist. Die Angabe von Kontaktdaten ist verpflichtend.
Da sich die Situation jederzeit wieder ändern kann, finden Sie aktuelle Informationen zum Repair Café auf unserer Homepage: www.agenda21-ush.de. Bei Fragen  senden Sie bitte eine Nachricht per E-Mail an: repair-cafe@agenda21-ush.de