Markierungsarbeiten im Bereich der Le Crès Brücke

Mittwoch, 01. Dezember 2004

 

Zu den Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke gehört u.a. auch die regelmäßige Überprüfung der Verkehrssicherheit auf den vorhandenen Straßen, Wegen, Plätze und der Übergänge für Fußgänger im Stadtgebiet. Kontrolliert werden u.a. die aufgestellten Verkehrszeichen und natürlich auch der Zustand der jeweiligen öffentlichen Verkehrsflächen. Im Zuge einer solchen routinemäßigen Überprüfung wurde festgestellt, dass die durchgehende weiße Linie auf der Le-Crès-Brücke, die den Fahrradweg von der übrigen Verkehrsfläche abgrenzt, stark verblasst ist und neu markiert werden muss sowie die Katzenaugen auf dem Fahrbahnbelag fehlen und deshalb wieder angebracht werden müssen. Die entsprechenden Arbeiten wurden bereits ausgeschrieben. Sie sollen, wenn es die Witterung zuläst, noch heuer bzw. Anfang nächsten Jahres ausgeführt werden.

Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen.

Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Matomo« eine anonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Ihr Einverständnis gilt für zwölf Monate.

Alle Informationen zu Cookies, deren Verwaltung und Ihren Möglichkeiten Ihre Einwilligung zu widerrufen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.