Kostenloser Shuttlebus über Le Crès-Brücke auf direktem Weg

Donnerstag, 06. Dezember 2018

kostenloser Pendelbus Unterschleissheim

Um mobilitätseingeschränkten Menschen während der Bauphase an den Unterführungen am S-Bahnhof Unterschleißheim den Übergang über die Le Crès-Brücke zu erleichtern, hat die Stadt einen kostenlosen Pendelbus eingerichtet. Der Bus verkehrt im 10-Minuten-Takt über die Brücke. Die Haltestellen befinden sich auf der Ostseite an der ersten Parkbucht vor dem IVECO-Gebäude in der Valerystraße 1 und auf der Westseite in der Parkbucht in der Pegasusstraße, gegenüber der Hausnummer 26. Die Haltestellen des Pendelbusses sind mit Schildern gekennzeichnet.
Diese Verbindung wurde befristet bis voraussichtlich April 2019 eingeführt, solange bis die Fußgängerunterführung am S-Bahnhof wieder für den Durchgang geöffnet ist. Der Bus verkehrt montags bis freitags zwischen 7:00 und 19:00 Uhr.
Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass zum Fahrplanwechsel des MVV am 09.12.2018 die Buslinie 218 eingeführt wird und die jetzige Linie 215 nur noch den Ost-Ast der Streckenführung bedient. Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt keine Busverbindung über die Le Crès-Brücke besteht. Sobald der barrierefreie Durchgang zwischen der Ost- und Westseite des S-Bahnhofes möglich ist, kann diese durch die Stadt finanzierte Buslinie wieder eingestellt werden.

Änderung betrifft auch Schulkinder, die aus dem westlichen Unterschleißheim zu dem Schulzentrum unterwegs sind.


Viele Schülerinnen und Schüler aus Unterschleißheim, Oberschleißheim und Haimhausen legen den täglichen Schulweg mit dem Fahrrad zurück. Für Schüler, die aus  dem westlichen Unterschleißheim mit dem Bus in Richtung Schulzentrum pendeln, ergeben sich mit dem Fahrplanwechsel Veränderungen.
Der ab 09.12.2018 eingesetzte kostenlose Pendelbus über die Le Crès-Brücke ist vor allem für mobilitätseingeschränkte Menschen gedacht, kann aber selbstverständlich auch von Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Es handelt sich hier um einen Kleinbus, welcher im 10-Minuten-Takt die Brücke überqueren wird. Die Stadt hat den MVV bereits über die Einrichtung des Pendelbusses informiert, so dass die Fahrer der Linienbusse wissen, dass mit dem Pendelbus auch Schüler unterwegs sein können, die den Anschlussbus erreichen müssen.
 
Wir haben die Fahrzeiten von der Haltestelle Keltenschanze mit dem neuen Fahrplan abgeglichen und es ergibt sich daraus folgende Verbindung mit dem Bus ohne Umstieg:

Alternativ können die Schüler z.B. aus dem Bereich Keltenschanze auch die Linie 218  bis zum Bahnhof Lohhof S Süd nutzen. Dort fährt der Bus als Fahrzeug der Linie 215 weiter, das bedeutet, dass kein Umstieg nötig ist und nach kurzem Stopp eine Weiterfahrt bis Sportpark in der Linie 215 möglich ist. Mit Abfahrt um 7.15 Uhr ab der Keltenschanze erreicht der Bus den Sportpark um 7:43 Uhr und benötigt insgesamt 28 Minuten Fahrtzeit.
Nach Abschluss der Bauarbeiten an der Personenunterführung im Bereich der Le Crès-Brücke am S-Bahnhof Unterschleißheim gibt es die Möglichkeit, den Weg von der Keltenschanze bis zum Sportpark in 12 Minuten zurückzulegen. Für diese Verbindung ist ein Umstieg am S-Bahnhof Unterschleißheim von der Linie 218 in die Linie 215 notwendig. Der Weg von der Haltestelle 218 zur Haltestelle 215 führt durch die Personenunterführung an der Le Crès-Brücke. Die Umsteigezeit am S-Bahnhof Unterschleißheim beträgt 5 Minuten.