Kooperation mit dem Capitol - Städtisches Kinoprogramm verlängert

Donnerstag, 29. Juli 2021

Der Kulturausschuss hat die Laufzeit des Städtischen Kulturprogramms bis 30.09.2022 verlängert. Für das Städtische Kinoprogramm im Capitol-Kino war eine Laufzeit von insgesamt zwei Jahren bis zum 31. März 2022 mit anschließender Evaluierung vorgesehen. Aufgrund des Lockdowns musste das Capitol-Kino vom 1. April bis 15. Juni 2020 und dann noch einmal vom 1. November 2020 bis zum 31. Mai 2021 seinen Spielbetrieb einstellen. Um eine faire Evaluation zu gewährleisten, wird die Laufzeit des Städtischen Kinoprogramms insgesamt um sechs Monate bis zum 30. September 2022 verlängert. In diese Verlängerungszeit ist bereits eine am 15. Mai 2020 vom Kulturausschuss beschlossene Verlängerung um drei Monate mit eingerechnet. Die somit im Jahr 2021 nicht verbrauchten Finanzmittel werden in das Jahr 2022 übertragen.