Jugendzentrum Gleis 1 bekommt neuen Funcourt für Ballsport

Mittwoch, 18. Juli 2018

Erster Bürgermeister Christoph Böck weihte gemeinsam mit dem Team des Gleis 1 den neuen Funcourt ein.

Neuer Court für noch mehr Fun

Das Unterschleißheimer Jugendzentrum Gleis 1 hat einen neuen Funcourt bekommen. Nachdem der sehr beliebte alte Platz, der vor allem für Ballspiele wie Fußball, Handball und Basketball gerne angenommen wurde, nach 20 Jahren sehr in die Jahre gekommen war, musste dieser abgerissen werden. An dieser Stelle steht jetzt eine neue und modernere Version des alten Platzes. Dabei wurden gleich einige kleinere Verbesserungen vorgenommen, die den Platz noch besser für den ganzjährigen Betrieb ausrüsten. So ist die neue Konstruktion stabiler und aus wetterfestem Aluminium und Kunststoff. Über dem Platz ist ein Netz gespannt, das verhindert, dass Bälle auf die Straße fliegen, und so die Sicherheit für die Sportler und den Straßenverkehr verbessert. Bereits vor 13 Jahren war der Platz mit Flutlicht ausgestattet worden, so dass man auch spät am Abend noch Sport treiben kann. So ist der Platz rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zugänglich.
Schon in der Vergangenheit war der Funcourt ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche aller Altersgruppen. Mit ca. 30-40 Nutzern pro Tag ist der Platz eine der Hauptattraktionen am Gleis 1. Mit dem hochmodernen neuen Court kommen sicher noch einige neue Nutzer hinzu, die sich auf dem Platz sportlich betätigen wollen.