Jahresauftakt der Städtepartner - Kinderfeuerwehr Riedmoos freut sich über Unterstützung

Mittwoch, 12. Februar 2020

Die Freude über die Spende war beim ganzen Team der Kinderfeuerwehr Riedmoos groß.

Es ist bereits Tradition, dass der Partnerschaftsbeirat für Freunde und Förderer der Städtepartnerschaften Unterschleißheims einen Fotoabend veranstaltet. So startete das Jahr 2020 für die Städtepartner mit der Vorstellung der Termine über die Treffen. Der Höhepunkt war die Präsentation der Foto- und Film-DVD von Sabine Hanka mit den vielen schönen Erinnerungen der Treffen des vergangenen Jahres. Anschließend konnten die Gäste die DVD gegen eine Spende erwerben.

Auf Wunsch der DVD-Gestalterin sollte der Erlös auch in diesem Jahr einer Unterschleißheimer Einrichtung zu Gute kommen. Die Entscheidung fiel Sabine Hanka dieses Mal sehr leicht und die noch junge Gruppe der Kinderfeuerwehr Riedmoos wurde ausgewählt. Seit Oktober 2019 gibt es in der Freiwilligen Feuerwehr Riedmoos die Kinderfeuerwehr unter der Leitung von Johann Manhardt. Dort sollen die Kinder zwischen 6 und 11 Jahren durch Spiel- und Spaßangebote spielerisch an die "Arbeit" der Feuerwehr wie Brandschutz- und Verkehrserziehung herangeführt werden. Zudem versucht man die sozialen Kompetenzen der Kinder zu stärken und so Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Solidarität zu entwickeln. Aktuell sind 17 Kinder Mitglied in der Kinderfeuerwehr und treffen sich einmal im Monat mit den Gruppenleiterinnen.

Anfang Februar 2020 durften Christine Hupf (Präsidentin der Städtepartner), Regina Gruber (Vize-Präsidentin) und Sabine Hanka die Kinderfeuerwehr besuchen und gleichzeitig den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 330 Euro übergeben. Die Gruppenleiterinnen Marina Heuer und Katrin Schneid nahmen den Scheck entgegen und bedankten sich herzlich und überglücklich für die Unterstützung. Mit diesem Betrag können noch einige Ideen verwirklicht werden.

Ein schöner Auftakt für das Partnerschaftsjahr 2020. Wenn Sie mehr über die weiteren Treffen und Austauschfahrten der  Städtepartner wissen möchten, wenden Sie sich bitte an Christine Hupf für Frankreich (E-Mail: c.hupf @fp-ush.biz) oder an Regina Gruber für Ungarn (Tel.: 089 3107825).

Sabine Hanka

Beiratsmitglied Städtepartnerschaften Unterschleißheim