Infos aus dem Gleis 1

Mittwoch, 29. Juli 2020

Neues Funcourt-Graffiti

Hockeynerds und Corona

Was läuft aktuell? Was kommt?

Es war einige Zeit ruhig um das Gleis 1 und in der Jugendarbeit in Unterschleißheim. Das Coronavirus hatte auch das Jugendkulturhaus und seine SozialpädagogInnen ausgebremst. Viele Dinge waren nicht erlaubt oder in der Praxis nicht umsetzbar. Auch die Mobile Jugendarbeit musste wegen der Auflagen der Infektionsschutzverordnung die Arbeit einstellen.

Nun geht aber wieder einiges und der Betrieb läuft langsam an. Seit einiger Zeit sind Einzel-aktionen mit Anmeldung im Gleis 1 buchbar, so z.B. Backaktionen, Playstation- oder Billardspielen, Outdoor- und/oder Wikingerschach oder Tischtennis. Auch der neu gestaltete Funcourt ist wieder frei zugänglich. Die Hockeynerds Lohhof trainieren bereits wieder zweimal wöchentlich in der Eishalle Freising (Montag/Mittwoch). Alles natürlich unter den notwendigen Hygienemaßnahmen.

Das Café F&D im Gleis 1 leidet noch unter den Spätfolgen eines Wasserschadens. Wir hoffen aber, rechtzeitig zum Championsleague-Viertelfinale wieder am Start zu sein.
Mit den Sommerferien laufen nun auch die Ferienprogramme im Gleis 1 an. Den Startschuss macht das Penguincamp vom 03. - 07. August 2020, ein Angebot für die 6 bis 14-Jährigen, mit vielen Freizeitaktivitäten, Sport, Spiel und Unterhaltung. Und das alles auf Englisch, mit Native Speakern als BetreuerInnen (leider schon ausgebucht).

In Kooperation mit der Bayerischen Staatsregierung und dem Bayerischen Jugendring hilft das Gleis 1 belasteten Eltern in der schwierigen Corona-Zeit mit einer Woche betreutem Ferienprogramm vom 10. – 14. August 2020. Kinder und Jugendliche der derzeitigen 1. – 6. Klassen können täglich von 8:00 – 16:00 Uhr an Workshops, Sport- und Kreativangeboten teilnehmen. Frühstück und Mittagessen ist mit dabei. Die Unkosten für diese Woche betragen 30,- Euro. Anmeldung über das Gleis 1.

Bei der „Aktion schöner Ferientag“ der Stadt Unterschleißheim ist das Jugendkulturhaus mit fünf Aktionen dabei: Insektenhotel bauen am 19.08.2020, Fahrt zum Schliersee und Rodeln auf der Sommerrodelbahn am 20.08.2020, Graffiti-Workshop am 22.08.2020, Fahrt zum Schloss Chiemsee inkl. Picknick und Schlossbesichtigung am 25.08.2020 sowie ein Ausflug zum Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf am 26.08.2020.

Zum Ferienende, also ab dem 31.08.2020, gibt es dann noch einmal eine ganze Woche Ferienspaß beim betreuten Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche ab der 2 . Klasse. Für 60 € können alle Beteiligten ihren Tag mit einem offenen Frühstück beginnen, bei Tagesausflügen und in Kleingruppen kreativ und sportlich werden und das leckere Mittagsessen des Café F&D genießen (leider schon ausgebucht).

Das Gleis 1-Team freut sich mit allen Kindern und Jugendlichen auf einen erholsamen und spaßigen Sommer. Wir hoffen sehr, dass wir uns alle bald wieder unter normalen Umständen treffen können.