Impftermine für Kinder und Jugendliche - Landkreis startet Telefonaktion

Donnerstag, 15. Juli 2021

Der Impfstoff von BioNTech/Pfizer kann nach aktueller Zulassung auch bereits an Kinder ohne Vorerkrankung ab 12 Jahre verabreicht werden. Alle Impfzentren des Landkreises München bieten daher Impftermine für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren an. Vor der Impfung muss eine besondere Aufklärung erfolgen und das Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegen. 

In einem ersten Schritt haben die vier Impfzentren im Landkreis München, darunter auch Unterschleißheim, Kontakt zu den bereits in BayIMCO registrierten Kindern und Jugendlichen bzw. zu deren Erziehungsberechtigten aufgenommen und das Interesse an einer Impfung mit Comirnaty® abgefragt. Auf diese Weise konnten bereits Hunderte Impftermine vereinbart werden. Die Impfintervalle können dabei entsprechend der neuesten Empfehlungen der Ständigen Impfkommission verkürzt werden, sodass eine schnelle vollständige Immunisierung, teils noch vor Beginn der Sommerferien, möglich ist. Impfzertifikate werden direkt im Anschluss an die Impfung ausgehändigt.  

Eltern und Erziehungsberechtigte, die für ihre Kinder einen Impftermin vereinbaren möchten, haben die Möglichkeit, sich telefonisch an eines der Impfzentren im Landkreis zu wenden oder spontan zu den regulären Öffnungszeiten im Impfzentrum vorbeizukommen. Das Impfzentrum Unterschleißheim erreichen Sie telefonisch unter der Nummer 089 312034422. Es ist von Montag bis Sonntag jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet. 

Von der Möglichkeit, ohne Termin in den Impfzentren des Landkreises vorbeizukommen, haben bereits zahlreiche BürgerInnen Gebrauch gemacht. Die MitarbeiterInnen der Impfzentren arbeiten intensiv daran, alle Impfwilligen so schnell wie möglich zu bedienen.