Grundschüler engagieren sich für Umweltschutz - Wir sammeln Grüne Meilen!

Donnerstag, 02. August 2018

Ein Teil des Kollegiums der GS an der Ganghoferstraße mit den selbstgebastelten Plakaten

Die Grundschule an der Ganghoferstraße beteiligt sich erstmalig an der europaweit laufenden Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Im Rahmen unserer Klima-Aktionswoche vom 16. – 20. Juli haben wir unsere Schülerinnen und Schüler aufgefordert, als „Kleine Klimaschützer unterwegs!“ zu sein und dabei möglichst viele Grüne Meilen zum Schutz des Weltklimas zu sammeln. Außerdem dokumentieren die Kinder ihre Wünsche und Forderungen an die KlimapolitikerInnen auf selbst gestalteten Plakaten und Pappfüßen, die am Ende der Aktion an das Klima-Bündnis weitergeleitet werden. Das Gesamtergebnis wird auf der im Dezember in Katowice stattfindenden 24. UN-Klimakonferenz an die PolitikerInnen übergeben.

Damit unterstützt die Grundschule an der Ganghoferstraße die Stadt Unterschleißheim, die sich seit 2012 durch die bekannte Kampagne „Stadtradeln“ für das Klima-Bündnis engagiert!