Große Festbier-Verkostung bei Crew Republic

Mittwoch, 04. April 2018

Für das 67. Lohhofer Volksfest haben sich die Organisatoren ganz besondere Unterstützung geholt. Die Unterschleißheimer Brauerei Crew Republic hat eigens für das Volksfest zwei neue Festbiere gebraut. Diese dürfen von allen Volksfest- und Bierfreunden am 14. April verkostet werden.

Die wohl größte Neuerung beim diesjährigen Lohhofer Volksfest ist das neue Festbier von der Unterschleißheimer Brauerei Crew Republic. Damit alle Volksfestfans sich schon einmal ein Bild davon machen können, welcher Geschmack sie dann ab dem zweiten Anstich am 23.05. erwarten wird, laden die Organisatoren gemeinsam mit der Brauerei alle Interessierten zur großen Bierverkostung in die Brauerei. Dort fließen dann insgesamt 150 Liter der beiden neuen Festbiersorten.
100 Liter sind dabei das klare Helle „Lohhofer Festbier Hell" und damit ein klassisches helles Märzenbier mit einer geplanten Stammwürze von 13,2% und einem Alkoholgehalt von etwa 6,1%, sehr ähnlich einem Wiesnbier. Dazu kommen 50 Liter des Festbiers „Altbayerisch“, ein untergäriges Märzen altbayrischer Art mit 13,3 % Stammwürze und etwa 6,1% Alkoholgehalt.
Dazu gibt es bayerisches Streetfood aus Foodtrucks. Um 16:00 Uhr sticht Erster Bürgermeister Christoph Böck das erste Freibier-Fass an, dann darf verkostet werden, solange die Vorräte reichen.
Außerdem bietet sich dort die erste Chance, das Bier auch in der limitierten Auflage in Flaschen für zu Hause zu erwerben.
Kommen Sie also am 14. April zur Brauerei Crew Republic und holen Sie sich Ihren ersten Vorgeschmack aufs 67. Lohhofer Volksfest.