Gemeinsam gegen die Coronapandemie - Corona-Teststation für Unter- und Oberschleißheim

Mittwoch, 26. August 2020

Im Frühjahr 2020 war der Volksfestplatz schon einmal Standort einer Drive-In-Teststation.

Liebe Unterschleißheimerinnen und Unterschleißheimer,

die aktuelle Situation macht es erforderlich, dass ich mich an dieser Stelle an Sie wende. Die Zahlen der Corona-Infizierten steigen in Unterschleißheim erneut an. Nachdem im Juni und Juli kaum neue Fälle in unserer Stadt gemeldet wurden, verzeichnen wir im August einen deutlichen Anstieg. Insbesondere seit dem 13. August sind 17 neue Fälle hinzugekommen (Stand 25.08.2020). Seit Beginn der Pandemie haben sich somit 169 Personen in Unterschleißheim mit dem Coronavirus infiziert.
Mit wachsamen Augen beobachten das verwaltungsinterne Corona-Krisenteam und ich diese Entwicklung. Ich bin froh, Ihnen mitteilen zu können, dass die Vorbereitungen für ein erneutes Testzentrum auf dem Volksfestplatz auf vollen Touren laufen.
Die bayerische Staatsregierung hat zur Bewältigung der Coronapandemie beschlossen, die Testmöglichkeiten massiv zu erweitern. Dazu sollen in den Landkreisen entsprechende Testzentren eingerichtet werden. Der Landrat hat die Kommunen um erneute Mitwirkung für eine flächendeckende Lösung im Landkreis München gebeten. Ich habe die Unterstützung von Unterschleißheim dafür zugesichert und die Stadt hat nun den Auftrag zum Aufbau einer Teststation für Unter- und Oberschleißheim erhalten.
Der zu testende Personenkreis erstreckt sich dabei auf die gesamte Bevölkerung der Kommunen, insbesondere auf Reiserückkehrer, Menschen mit Krankheitssymptomen, pädagogisches Personal von Kindertageseinrichtungen und Schulen sowie Kontaktpersonen. Vorgesehen sind auch Reihentestungen zur Prävention in infektionsgefährdeten Bereichen wie Alten- und Pflegeheimen sowie in Gemeinschaftsunterkünften.
Die Vorbereitungen in der Stadtverwaltung für das Testzentrum auf dem Volksfestplatz laufen bereits seit Mitte August. Daher kann es in Zusammenarbeit mit dem Rathaus Oberschleißheim für die Bürgerinnen und Bürger beider Kommunen zeitnah in Betrieb gehen. Auf der Homepage der Stadt unter www.unterschleissheim.de/corona2020  werden wir Sie zeitnah über die Regelungen an der Teststation und über weitere aktuelle Entwicklungen informieren.
Meine dringende Bitte: Die Coronapandemie bleibt leider für uns alle eine große Herausforderung. Nehmen wir die Situation weiterhin so ernst, wie sie ist. Wir wissen, was uns vor einer unkontrollierten Ausbreitung von COVID-19 bewahren kann: Abstand halten, Hygieneregeln beachten und eine Alltagsmaske tragen. Gemeinsam gegen Corona, denn gemeinsam schützen wir uns.

Bleiben Sie gesund.


Herzliche Grüße

Christoph Böck
Erster Bürgermeister