FORUM Unterschleißheim zeigt Ausstellung von Eva Levc

Freitag, 25. Oktober 2019

Eva Levc (Mitte) mit Zweitem Bürgermeister S. Krimmer und Stadträtin B. Weinzierl

 „Mit der Kamera unterwegs - Impressionen aus vier Jahreszeiten“ im Bürgerhaus eröffnet

Am vergangenen Freitag, 18. Oktober 2019, eröffnete Zweiter Bürgermeister Stefan Krimmer im Foyer des Bürgerhauses Unterschleißheim die Foto-Ausstellung „Mit der Kamera unterwegs – Impressionen aus vier Jahreszeiten“ von Eva Levc. Die Ärztin und Fotografin präsentiert Bilder von ästhetischer Schönheit, Bilder voller Gefühl, Harmonie und Farbe.
Der Titel „Mit der Kamera unterwegs - Impressionen aus vier Jahreszeiten“ beschreibt wunderbar Eva Levcs Versuch, im Alltäglichen das Besondere zu sehen. „Die Umgebung ist voll von kleinen Dingen, die oftmals übersehen werden“, so Levc. Mit der Kamera festzuhalten, wie sich Abbildungen von realen Objekten oder Landschaft durch gezielte Unschärfe, Langzeitbelichtung oder Bewegung der Kamera so verändern lassen, dass ganz neue Aussagen entstehen, ist ihr hervorragend gelungen. Die Ausstellung zeigt so einerseits besonders dynamische Fotografien mit dem Eindruck von Geschwindigkeit sowie ruhige Bilder, die zum Nachdenken und Entspannen einladen, andererseits.
Eva Levc ist nicht nur Fotografin, sondern hat auch als Ärztin mehrere Jahre in Unterschleißheim gewirkt. Nach dem Beenden ihrer sportlichen Laufbahn als Leistungsschwimmerin wendete sie sich der Fotografie zu und beteiligte sich seit 2007 an verschiedenen Ausstellungen. Als ehemalige professionelle Schwimmerin ist sie eine Teamkollegin der Stadträtin Brigitte Weinzierl. Levc engagiert sich weiterhin in der Sportfotografie für Schwimmer und gewann 2011 den ersten Preis „100 Jahre Internationaler Frauentag“.
FORUM Unterschleißheim zeigt die Bilder noch bis 24. November 2019 im Foyer des Bürgerhauses.