Forum Unterschleißheim. KulturNah. Die große Welt für wenig Geld. Das Programm für die neue Spielzeit 2018/19 ist da!

Mittwoch, 18. Juli 2018

Vorhang auf für die neue Spielzeit: Das neue Programmheft 2018/19 des städtischen Kulturbetriebs Forum Unterschleißheim liegt vor und wurde am vergangenen Wochenende an rund 30.000 Haushalte verteilt.

Forum Unterschleißheim ist KulturNah. Ganz bequem, direkt vor der eigenen Haustür und an der Haltestelle der S1, ohne lange komplizierte Anfahrt bietet die Stadt Unterschleißheim ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen aus der Region in der Spielzeit 2018/19 wieder ein umfangreiches Kulturprogramm diverser Genres für jeden Geschmack.
Forum Unterschleißheim bringt auch in dieser Saison Die Große Welt für wenig Geld nach Unterschleißheim. Zu günstigen Eintrittspreisen kann das Publikum hochwertige, renommierte internationale Produktionen und große Namen direkt vor Ort genießen.
Das Programm wurde in diesem Jahr später als gewohnt verteilt, da wegen der anstehenden Sanierung des Bürgerhaus-Foyers für 2018/19 ursprünglich eine verkürzte Spielzeit geplant war, weil der Festsaal während der Sanierung nicht bespielt werden kann. Diese notwendige Sanierung wurde nun wegen veränderter baulicher Rahmenbedingungen auf Frühjahr 2020 verschoben. Forum Unterschleißheim freut sich daher sehr, 2018/19 sowie 2019/20 nochmals eine komplette Spielzeit mit einem gewohnt hochwertigen und abwechslungsreichen Programm anbieten zu können. Aufgrund dieser kurzfristigen Änderungen wurde allerdings etwas mehr Zeit benötigt, um das Programm bis Juli 2019 zu komplettieren und im Programmheft darzustellen.
Ab 21. September 2018 präsentiert Forum Unterschleißheim sein neues sorgfältig ausgewähltes, hochkarätiges Programm zu fairen Preisen: Neben verschiedenen Ausstellungen stehen diverse Veranstaltungen aus den Bereichen Musiktheater, klassische und moderne Konzerte, Sprechtheater, Kabarett und Kleinkunst, Lesungen sowie Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien zur Auswahl. Wie gewohnt wird ein ebenso abwechslungsreicher wie vielseitiger Spielplan geboten. Auch renommierte internationale Produktionen und große Namen konnten wieder nach Unterschleißheim geholt werden: Die Moldawische Nationaloper, die London West End Musical Company, The Original USA Gospel Singers & Band, das London Brass Quintett, Michael Fitz, Bruno Jonas, Christian Springer und Marianne Sägebrecht sind nur einige davon. Das komplette Programm ist auch unter www.forum-unterschleissheim.de einzusehen oder eben im Programmheft, das bereits an die Haushalte verteilt wurde und zudem im TicketShop und im Rathaus aufliegt.
Die vielen Abonnenten der vergangenen Spielzeit und neue Interessenten für ein Abonnement haben bis zum 03. September 2018 Gelegenheit, ihre Auswahl aus dem umfangreichen Programm zu treffen und mit 20 %  bzw. 25 % Rabatt auf den normalen Eintrittspreis (je nach Anzahl der gebuchten Veranstaltungen) buchen zu können. Danach gehen ab dem 04. September alle Veranstaltungen in den freien Verkauf.
Die Mitarbeiter des Ticket Shops stehen für alle Fragen, für Abo-Buchungen und den Ticket-Verkauf gern zur Verfügung:Ticket Shop Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim, Tel. 089/ 310 09 200, E-Mail: ticketshop @ush.bayern.de

Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 10 -18 Uhr, Samstag 9-13 Uhr