Einladung zur Veranstaltung der NordAllianz - Radverkehrsförderung in Betrieb und Kommune

Donnerstag, 26. August 2021

Für lokale Unternehmen und Kommunen wird es immer wichtiger, klimafreundliche Mitarbeitermobilität zu fördern und Mitarbeitenden zu zeigen, wie einfach und bequem Pendeln ohne Auto sein kann. Die NordAllianz lädt am Freitag, den 17. September 2021 um 11:00 Uhr im Bürgerhaus Unterföhring zu einem Vortrag ein.

Hohe Pendlerzahlen im nördlichen Münchner Umland 

Im nördlichen Umland der Stadt München pendelt der Großteil der ArbeitnehmerInnen: Täglich sind rund 100.000 Menschen in der Region auf dem Arbeitsweg unterwegs. Davon fahren gemäß dem Planungsverband München rund 60 % als Einzelpersonen mit dem eigenen Pkw; der ÖPNV und der Radverkehr haben bislang das Nachsehen. Das Ergebnis sind tägliche kilometerlange Staus auf Autobahn und Bundesstraßen sowie eine hohe Stickstoffbelastung in der Luft, Letzteres zeigen die eigenen Messungen der NordAllianz-Kommunen. 

Mitarbeitende aufs Rad bringen 

Schon aus diesen Gründen ist es für viele Kommunen und lokale Unternehmen ein Anliegen, eine klimafreundliche Mobilität zu unterstützen. Auch unter Gesichtspunkten wie Mitarbeitergesundheit und Employer Branding ist es sinnvoll, die Belegschaft aufs Rad zu bringen. Der Fahrradmarkt boomt seit dem ersten Coronajahr, diesen Trend gilt es nun auch bei den ArbeitnehmerInnen im Kopf zu verankern: wer beispielsweise eine längere Strecke fahren muss, der kann auf ein E-Bike ausweichen. Zur Mitnahme in der S-Bahn eignen sich Falträder, selbst diese kann man inzwischen mit Elektroantrieb kaufen und sie brauchen nicht einmal eine eigene Fahrkarte. Finanzieren können ArbeitnehmerInnen das Rad über attraktive Dienstrad-Leasingangebote vom Arbeitgeber. 

Veranstaltung zur Radverkehrsförderung für den Münchner Norden am 17. September 2021

Die NordAllianz-Kommunen wollen sich verstärkt der Förderung des Radverkehrs in der Metropolregion München Nord widmen. Als Auftakt lädt die NordAllianz herzlich zum Info-und Networking-Event am 17. September 2021 ins Bürgerhaus Unterföhring ein. Der renommierte Kopenhagener Fahrradexperte James Thoem des Copenhagenize Institute wird die Keynote-Rede halten und über das Thema Fahrrad-Pendeln referieren. Interessiert? Die genaue Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.nordallianz.de/radverkehrsfoerderung.

Die NordAllianz freut sich auf Ihr Kommen!