Die Bundeswehr informiert - Durchführung einer Truppenübung im Großraum München

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Die Bundeswehr führt am 28.10.2020 im Münchner Norden über Sünzhausen nach München einen Orientierungsmarsch durch.
An der Übung nehmen 60 Soldatinnen und Soldaten (mit fünf Fahrzeugen) teil. Der Übungsraum erstreckt sich auf die Bereiche Sünzhausen, Fahrenzhausen, Haimhausen, Unter- und Oberschleißheim und München und findet im freien Gelände statt. Die Sperrung von Verkehrswegen wurde nicht beantragt, so dass keine Einschränkungen des Verkehrs zu erwarten sind.