Der USH-Stadtgutschein ist da!

Mittwoch, 09. Dezember 2020

Liebe Unterschleißheimerinnen und Unterschleißheimer,

sind Sie auch schon mitten in der Weihnachtsvorbereitung? Heuer soll man ja auf ausgiebiges Geschenkeshopping in der Münchner Innenstadt verzichten. Das ist auch überhaupt nicht nötig, denn gerade rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit ist er da, der USH-Stadtgutschein. Der Name verrät es schon: Mit dem Kauf bereiten Sie gleich doppelt Freude, denn Sie unterstützen Handel, Gastronomie und Dienstleister hier in Unterschleißheim – das schafft so kein Onlinegutschein. Der oder die Beschenkte erhält mit dem Gutschein zahlreiche Möglichkeiten, sich in Unterschleißheim etwas Gutes zu tun. Zum einen lässt sich der USH-Stadtgutschein für klassische Geschenke wie Bücher, Blumen oder Tee einlösen. Aber das Angebot geht noch viel weiter: Auch ein fescher Haarschnitt, ein professionelles Familienfoto oder sogar eine Trainingstherapie sind drin. Oder es kann ins Kino oder zu einer anderen unterhaltsamen Kulturveranstaltung gehen. Was mich besonders freut, ist, dass wir mit der Pfennigparade eine gemeinnützige Einrichtung als eine von 50 Einlösestellen gewinnen konnten. Übrigens wird der Kreis der Anbieter stetig erweitert. (Interessenten melden sich einfach bei der Wirtschaftsförderung der Stadt.)
Erwerben können Sie den USH-Stadtgutschein bis zum 22. Dezember 2020 und dann wieder ab 7. Januar 2021 an der Verkaufsstelle im Bürgerbüro oder im TicketShop der Stadt zu den regulären Öffnungszeiten. Zu haben ist er jeweils für 10 Euro, aber es spricht nichts dagegen, Gutscheine gleich mehrfach zu verschenken.

Weitere Informationen zum USH-Stadtgutschein finden Sie hier.

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Vorweihnachtszeit!

Herzliche Grüße
 
Christoph Böck
Erster Bürgermeister