Das Hallenbad aquariUSH freut sich über einen neuen Auszubildenden

Mittwoch, 02. Oktober 2019

Erster Bürgermeister C. Böck begrüßt zusammen mit C. Kunz, Leiter aquariUSH (l.), und der Mitarbeiterin I. Moshack (2. v. l.) den neuen Auszubildenden M. de Zorti vor dem Hallenbad.

Stolz begrüßt das aquariUSH-Team seinen neuen Auszubildenden Manuel de Zorti für das Ausbildungsjahr 2019/2021. Erster Bürgermeister Christoph Böck sowie der Leiter des Schwimmbades Christian Kunz freuen sich über den Zuwachs im Personal der Stadtwerke Unterschleißheim.
Manuel de Zorti startete zum 02.09.2019 seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im öffentlichen Dienst, die drei Jahre dauern wird.
Der Unterschleißheimer war schon des Öfteren im aquariUSH als Badegast zu Besuch. In seiner Ausbildung wird Herr Zorti lernen, wie man die Wasseraufbereitungsanlagen wartet, die Wasserqualität im Labor prüft oder auch die Badegäste mit Fitnessangeboten und Schwimmkursen betreut. Bestimmend für seinen Berufswunsch Fachangestellter für Bäderbetriebe waren die Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen sowie die vielfältigen Aufgabenbereiche im Schwimmbad. Nach seiner Ausbildung wird er zudem in ein festes Arbeitsverhältnis mit Zukunftschancen übernommen.