Dank an alle Bewerberinnen und Bewerber für ein Schöffenamt

Freitag, 20. April 2018

Die Stadt Unterschleißheim bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Amtsperiode 2019-2023 für das Ehrenamt eines Schöffen beworben haben.
Die dem Amtsgericht München vorzuschlagende Anzahl an Bewerbern wurde erreicht.
Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 18.04.2018 die Vorschlagsliste beschlossen.
Diese Liste, aller sich gemeldeten Schöffen wird in der Zeit vom 20.04.2018 – 27.04.2018 im Rathaus, Bürgerbüro, Rathausplatz 1, während der allgemeinen Parteiverkehrszeiten öffentlich zu jedermanns Einsicht ausliegen.
Einsprüche gegen die Vorschlagsliste können bis zum 07.05.2018 schriftlich oder persönlich zu Protokoll bei der Stadt Unterschleißheim im Bürgerbüro, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim erhoben werden
Die Stadt Unterschleißheim weist darauf hin, dass die Schöffen durch einen unabhängigen Wahlausschuss (nicht durch die Stadtverwaltung) gewählt werden.