Carl-Orff-Gymnasium - Abschied Andreas Hautmann

Donnerstag, 29. Juli 2021

Auch zum Ausstand eine “Schultüte”: Herr Hautmann verlässt das COG.

Am Dienstag, den 20. Juli 2021, wurde der langjährige Schulleiter des COG, Andreas Hautmann im coronabedingt kleinen Kreis in den Ruhestand verabschiedet. 

Andreas Hautmann kam 2007 als Ständiger Stellvertretender Schulleiter mit den Unterrichtsfächern Deutsch, Geschichte und Informatik ans Carl-Orff-Gymnasium. Davor war er einige Jahre als Redenschreiber an der bayerischen Staatskanzlei tätig und konnte seine Einblicke in ministerielle Abläufe an den Behörden in seine Arbeit in der Schulleitung einbringen. Zum Schuljahr 2011/12 wurde er als Nachfolger von Herrn Berg, der in den Ruhestand trat, zum Schulleiter des Carl-Orff-Gymnasiums ernannt. Hautmanns Arbeit am COG war in all diesen Jahren geprägt durch seinen stets gleichbleibend freundlichen Umgang mit SchülerInnen, Eltern und KollegInnen.

In seine Zeit als Schulleiter des COG fiel die Einführung der Theater-, Bigband- und Chorklassen sowie die Einführung von Spanisch als dritte Fremdsprache. Der Erweiterungsbau wurde umgesetzt sowie die Basis für eine moderne IT-Infrastruktur des COG gelegt, die bei der Bewältigung der Pandemie von Anfang an von großem Vorteil war.

Auch die Stadt Unterschleißheim und der Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen Unterschleißheim verabschieden sich mit einem großen herzlichen Dank von Herrn Hautmann und wünschen alles Gute!