Bundestagswahl am 26. September 2021 – Die Stadt sucht Sie als WahlhelferIn

Donnerstag, 29. April 2021

Haben Sie schon Pläne für Ende September? Vielleicht haben Sie ja Lust, bei der Bundestagswahl hinter die Kulissen zu blicken und sich für die Durchführung dieses wichtigen Vorgangs als Kernelement unserer demokratischen Gesellschaft zu engagieren.
Die Stadt Unterschleißheim benötigt zur Durchführung der Bundestagswahl am 26. September 2021 etwa 300 BürgerInnen als ehrenamtliche WahlhelferInnen.


Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind Deutsche/r (Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz).
  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet.
  • Sie wohnen seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland oder haben eine Wohnung inne bzw. halten sich sonst gewöhnlich im Inland auf.
  • Sie sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen.


Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe. Und: Ihr Einsatz wird mit 100 Euro belohnt.

Zur Vormerkung nutzen Sie bitte das Formular beziehungsweise das Papierformular im Foyer des Rathauses.

Sie können sich aber auch gerne per E-Mail an buergerbuero @ush.bayern.de oder telefonisch unter 089 31009 0 oder 089 31009 173 vormerken lassen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie in einem Urnen- oder Briefwahllokal eingesetzt werden möchten. Zur Kontaktaufnahme bitten wir Sie um eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse.


Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!
Ihre Stadtverwaltung Unterschleißheim