Brunnen am Rathausneubau wurde eingeweiht

Dienstag, 18. Dezember 2007
Foto des neuen Brunnens am Rathausneubau
Foto des neuen Brunnens am Rathausneubau

Der Wunsch der Stadt, den Vorplatz zwischen dem Neubau und der Raiffeisenstraße durch einen Brunnen aufzuwerten, ging nun in Erfüllung. Auf dem stark frequentierten Durchgangsbereich zum Rathausplatz wurde am Samstag, 08. Dezember, ein neuer Steinbrunnen eingeweiht. Mit einer Kugel, die sich durch einen Wasserfilm kontinuierlich in verschiedene Richtungen dreht, wird der Brunnen den Rathausvorplatz zu einem einladenden Ort der Entspannung, aber auch der Kommunikation machen. Der neue Brunnen konnte vor vielen Zuschauern feierlich mit musikalischer Untermalung der Unterschleißheimer Stadtkapelle und einer Rede von Herrn Ersten Bürgermeister Zeitler seiner Bestimmung übergeben werden.? In derselben Form, steht er auch auf dem Gelände der Messe München und an fünf weiteren? Standorten in Deutschland und ist von den Stadträtinnen und Stadträten sorgfältig unter verschiedenen Modellen ausgewählt worden. Farblich passt er perfekt zum Rathausneubau und auch zum gegenüber liegenden Sehbehindertenzentrum. Die Einfassung besteht aus einem 9 Tonnen schweren Findling aus Passauer Granit. Die Kugel hat einen Durchmesser von 1,4 Meter, wiegt 3,8 Tonnen und besteht aus schwedischem Meerfelsen-Granit. Die glatt polierte Kugel dreht sich auf einem Wasserfilm, dessen Druck nur 1,5 Bar beträgt. Ein ganzjähriger Betrieb ist möglich, so dass nur bei ganz tiefen Temperaturen Betrieb ausgeschaltet werden muss. An den Kosten von rund 100.000 Euro hat sich die Kreissparkasse München Starnberg großzügig mit 5.000 Euro beteiligt.

Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen.

Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Matomo« eine anonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Ihr Einverständnis gilt für zwölf Monate.

Alle Informationen zu Cookies, deren Verwaltung und Ihren Möglichkeiten Ihre Einwilligung zu widerrufen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.